Gabriele Heinzel FAQ Graphic Graphical Recording

F.A.Q.

Check-Liste für ein Angebot

  • Veranstaltung
  • Ort der Veranstaltung
  • Datum der Veranstaltung
  • Start and Ende der Veranstaltung ( muss ich evtl. am Vortag anreisen? )
  • Art der Veranstaltung ( Führungskräfte-Konferenz, Innovations-Workshop, etc.)
  • End-Kunde/ Kundenbereich ( z.B. Automotive, Stiftung, Mittelständischer Betrieb, etc )
  • Thema ( benötigt das Thema evtl mehr Vorbereitungszeit? )
  • Sehr hilfreich ist immer eine Agenda, anhand derer ich den Aufwand, das benötigte Material und schwierige Formate identifizieren kann.

Checklist for a quote

  • Event
  • Event location
  • Date of event
  • Start and end times of event ( is arrival time on the day before necessary? )
  • Type of event ( leadership conference, innovation workshop, etc)
  • End client/ industry ( f.e Automotive, foundation, SME etc )
  • Topic of the event ( how much time is necessary for preparation? )
  • an agenda is useful to estimate preparation time, materials needed and potential formats that may be challenging

Schwierige Formate

  • World Cafe
  • Poster Walks, Ausstellung
  • sehr kurze Pitches von wenigen Minuten ( 2-8 min )
  • parallele Workshops ( wieviele? In welcher Zeit? )

Sollen Arbeiten in Workshopgruppen vollständig erfasst werden, empfehle ich mehrere Recorder und stelle gerne ein passendes Team zusammen.

Graphic Recording ist in erster Linie eine anspruchsvolle Konzentrationsarbeit, die sich am Besten entfaltet, wenn ohne Unterbrechungen zugehört werden kann.

Für ein perfektes Setup braucht man:

Challenging formats

  • World Cafe
  • Poster Walks
  • very short pitches or presentations ( 2-8 min )
  • parallel workshops ( how many? How long? )

If each workshop group needs to be documented in its entity, I can provide a team of additional recorders.

Graphic Recording is a skill with high level of concentration and flourishes in an environment with few interruptions.

See the perfect setup here:

Graphic Recording Setup Gabriele Heinzel

Perfekter Arbeitsplatz

Graphic Recording suboptimaler Abreitsplatz

Suboptimaler Arbeitsplatz....

Graphic Recording Setup Gabriele Heinzel

Lange Papierbahn auf Metaplanwand

Graphic Recording Setup Gabriele Heinzel

Kapaplatte auf Flipchart

Metaplanwände graphicrecording

Einzelblätter auf Metaplanwänden

Graphic Recording breites Format

Papierbahn über mehrere Stellwände

Graphic Recording stabile Kapaplatte

Kapaplatte auf stabiler Staffelei

kleine Kapaplatte graphicrecording

kleinformatige Kapaplatte

Themen und Vorwissen

Thematisch sind keine Grenzen gesetzt und ich muss auch nicht zu jedem Thema spezifisches Fachwissen mitbringen.

Topics and specific knowledge:

Expert knowledge of the topic is not required. There are no limits to the issues involved.

Briefing

Ein Briefing vor der Veranstaltung sollte auf jeden Fall stattfinden.
Eine grobe Vorstellung der Themen ( Agenda! ) ist für mich ausreichend – bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich keine umfangreichen PowerPoints, Filme, etc im Vorfeld durcharbeiten kann.

Briefings

Unfortunately I will not be able to review large transfers of documents or videos. So a summary of general requirements and a brief description is appreciated in order to get things started.

Kosten

Richtet sich nach Art der Veranstaltung und auch des Veranstalters. Graphic Recorder berechnen im Allgemeinen Tagessätze, keine Stundensätze.

Bitte bedenken Sie, dass der Graphic Recorder sich im Vorfeld schon mit den Themen beschäftigt und evtl viel Zeit in Zügen, Flugzeugen und wartend zwischen aktiven Veranstaltungsphasen verbringt in denen er keine anderweitigen Aufträge bearbeiten kann.

Costs

It depends on the nature of the event and on the event organizer. Graphic Recorders charge daily rates, not hourly rates.

Please consider the preparation involved in advance for a Graphic Recorder and the time spent in trains, planes etc.