In Workshops wird das Thema oft anhand von stellvertretenden Personas beschrieben, deren Lebensumstände, Bildung, Herkunft etc, um ihre konkreten Bedürfnisse zu identifizieren.
Diese habe ich im Vorfeld zum Workshop gezeichnet und dann während der Veranstaltung ergänzt.

A lot of workshops use typical personas to explain or identify different needs of their clients.
It is about age, education, circumstances, etc.
These ones I did in advance and added up information during the live sessions.

More

Buch gestalten Verlag

Buch gestalten Verlag Sehr schönes Buch über Graphic Recording, herausgegeben vom...

Interview changement

Interview changement Interview mit mir im Fachmagazin changement! der...

Sitzhocker

Sitzhocker Gemeinsam mit meiner Kollegin Sophia Halamoda habe ich bei dieser...

Knowledge Wall

Knowledge Wall Knowledge Walls sind auch eine sehr schöne Möglichkeit mit sehr viel...

Schwarzmalen

Schwarzmalen Man muss nicht immer auf weissem Papier zeichnen. Es gibt auch schwarzes!...

World Cafe

World Cafe World Cafes sind ein eher stressiges Format – alle im Raum reden...

Interview news aktuell

Interview news aktuell Sehr lesenswertes Interview bei newsaktuell: Graphic Recording: So...

Flyer, Postkarten,

Broschüre nach der Veranstaltung Einige Kunden nutzen die Zeichnungen, um im Nachgang...

Übersetzung

Die Konferenz der African Legal Support Facilitation in Abidjan, Cote d´Ívoire, fand...